Angebot!

Mafell Tauchsäge MT 55 cc im MidiMAX mit Führungsschiene F 160

 610,80 inkl. MwSt.,  509,00 exkl. MwSt.

Lieferzeit: in 5 - 8 Werktagen bei dir

Die Mafell Tauchsäge MT 55 cc mit dem Saug-Spann-System Aerofix F-AF 1

sorgt für perfekte Schnitte bei einfachster Handhabung.

Die Idee eine neue Tauchsäge zu entwickeln ist nicht neu. Neu war es aber,

alle Bestandteile einer Maschine so zu konzipieren, dass ein einzigartiges

Präzisionsprodukt entstand.

Die Vorritzfunktion ist mit einem Handgriff aktiviert. Damit sägt die MT 55 cc

so saubere Sichtkanten wie eine stationäre Maschine und das auch bei

abgenutztem Spanreißschutz.

Die MT 55 cc ist mit stufenloser Drehzahleinstellung für verschiedenste

Materialien und Sägeblätter ausgestattet.

Jetzt sind Schnitttiefen (ohne Schiene) bis 57 mm möglich. Durch das

innovative Schwenksystem sind selbst bei Schrägschnitten kaum Grenzen

gesetzt.

 

Technische Daten MT 55 cc

Schnitttiefe 0 – 57 mm

Schnitttiefe bei 45° 0 – 40,5 mm

Schwenkbereich – 1 – 48°

Nennleerlaufdrehzahl 3600 – 6250 1/min

Nennaufnahme 1400 W

Absauganschluss Ø 35 mm

Gewicht 4,5 kg

Universal-Motor 230 V / 50 Hz

 

Lieferumfang:

1 Sägeblatt-HM 092584

1 Sechskantschlüssel 5 mm; Best. Nr. 093034

1 Sägeblatt-HM 162 x 1,2/1,8 x 20 mm, Z 48, WZ, für universellen Einsatz in Plattenwerkstoffen; Best. Nr. 092584

1 Anschlussleitung 4 m; Best. Nr. 087323

1 Führungsschiene F 160, 1,6 m; Best. Nr. 204365

im Mafell-Max

 

Produktmerkmale

• Mit z. B. Vorritzfunktion, hoher Drehzahl und Feinjustierung

zu mehr Präzision

• Kompatibel zu anderen Schienensystemen

• Mit dem schnellsten und innovativsten Sägeblattwechsel

der Welt

• Mehr Kraft dank kraftvollem CUprex-Compact-Motor

Einsatzgebiete

• Quer- und Längsschnitte

• Schrägschnitte – 1 bis 48 °

• Tauchschnitte

• Materialeinsatz z. B.: Vollholz, Zementfaserplatten, Trespa, OSB,

Gipsfaserplatten, Kunststoff, Fassadenplatten, Plattenwerkstoffe

Mafell Tauchsäge – Alles was Sie wissen müssen

Die Tauchsäge unterscheidet sich von der üblichen Handkreissäge, indem sich das Sägeblatt bei der Nichtnutzung innerhalb des Gehäuses befinden. Erst nachdem man das Gerät anschaltet dringt man durch Druck auf den Handgriff mit dem Sägeblatt in das Material ein.

Wie funktioniert eine Mafell Tauchsäge + Vorteile

Tauchsägen besitzen einige Vorteile. Zum einen wird das Sägeblatt bei der Nichtnutzung geschont. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es möglich ist eine Nut in Material zu fräsen. Weiterhin ist es so, dass eine Handkreissäge oft auf dem Sägeblatt abgelegt wird. So kann die Säge beispielsweise beschädigt werden. Meistens passiert sowas wenn die Säge noch weiterläuft.

Zwar kosten die Mafell Tauchsägen etwas mehr, jedoch werden sie von vielen Handwerkern geschätzt.  Bei täglicher Benutzung gleicht die angenehme Führung des Werkzeugs den höheren Preis wieder aus.

Zudem lassen sich mit einer Tauchsäge, vor allem wenn man eine Führungsschiene nutzt, viel präzisere Schnitte durchführen als mit einer Handkreissäge. Die Schiene sorgt dafür, dass die Säge nicht verrutschen kann. Mittlerweile ist die Tauchsäge mit Führungsschiene sogar zum Standard bei vielen Handwerkern geworden.

Für was braucht man eine Tauchsäge?

Die Tauchsäge von Mafell eignet sich insbesondere für feine Arbeiten, bei denen viel Fingerspitzengefühl und Perfektion gefordert ist. Mit einer Tauchsäge ist es möglich, im Millimeterbereich zu schneiden. Ein Beispiel, bei dem eine Tauchsäge zum Einsatz kommt: Da man in das Werkstück eintauchen kann, wird die Tauchsäge eingesetzt um einen Ausschnitt für ein Kochfeld in eine Küchenarbeitsplatte zu schneiden.