Hochwertige Holzveredelung nach neuesten Erkenntnissen der natürlichen Oberflächenbeschichtung auf Basis von naturnahen Rohstoffen.

COMPLEX – Hartöl ist eine niedrigviskose Hartöl-Kombination auf Basis von pflanzlichen Ölen und Fettsäuren, sowie ätherischen Ölen.

Die natürlichen Eigenschaften, wie Atmungsaktivität, Offenporigkeit, Diffusionsfähigkeit, bleiben voll erhalten; – keine elektrostatische Aufladung (Stauballergie)!

Geprüft nach EN71/T3 Speichel- und Schweißechtheit (Kinderspielzeugnorm)!

Keine Selbstentzündungsgefahr!!

  • FUSSBODENÖL und MÖBELÖL
  • Atmungsaktiv
  • Offenporig
  • Hohe Eindringtiefe
  • Mechanisch hoch belastbar
  • Abriebfest
  • Ungiftig
  • Angenehmer Geruch
  • Wohnbiologisch geeignet
  • Kratzfest
  • Antistatisch
  • Diffusionsfähig
  • Wasserfest
  • Chemiekalienbeständig
  • Vergilbungsbeständig
  • Geprüft nach EN 71 / T3 (Kinderspielzeugnorm)
  • Keine Selbstentzündung

COMPLEX – Hartöl ist auf der Basis von Pflanzenölen, Balsamharzen, natürlichen Kräuterfirnissen und ätherischen Ölen (Tiroler Alpenkräuter) aufgebaut. Als Lösemittel wird ein ISOPAR FLUID von außerordentlich hohem Reinheitsgrad (Verwendung in der Pharmazeutik-Salbenherstellung, Haushaltsinsektizide usw.), das sich besonders für die Anwendung in Büros, Hotels, Krankenheimen, Altenheimen und Kindergärten eignet, verwendet.

COMPLEX – Hartöl dringt in die obersten Schichten des Holzes ein und kristallisiert bei der Trocknung. Dadurch wird die Oberfläche sehr widerstandsfähig gegen Einwirkungen jeglicher Art (Feuchtigkeit, Verschmutzung…u.ä.). Auftragsmenge: nur bis zur Sättigung ? es dürfen keine Überschüsse (Seen) auf der Fläche bleiben. COMPLEX – Hartöl ist daher auch hervorragend für Fußböden geeignet!

Im Hinblick auf zukünftige Generationen und einer intakten Umwelt, müssen wir mit der Erde partnerschaftlich und rücksichtsvoll zusammenarbeiten. COMPLEX – Hartöl soll ein Beitrag dazu sein!

ANWENDUNGSGEBIETE

Zur universellen Oberflächenbehandlung von Hölzern im Innenbereich wo hohe chemische und mechanische Beständigkeit gefordert wird, daher ideal als Fußbodenöl einsetzbar. Auch für KORK- und NATURSTEINBÖDEN (Cotto, Ziegel) verwendbar.

VERARBEITUNG

Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren, Auftragsmenge ca. 60 – 80 g/m². Je nach Saugfähigkeit der Oberfläche 1 – 2mal auftragen, es dürfen keine Überschüsse verbleiben.

Der Untergrund muß staubfrei, fettfrei und frei von losen Anstrichen (wichtig bei Renovierungsarbeiten) sein. Holzschliff 150 – 180er Korn feiner bis 320, je nach gewünschtem Effekt.

AUFTRAGSART

Complex-Hartöl kann gespritzt, gestrichen, gewischt oder mit Walze aufgetragen werden. Complex-Hartöl kann beim Verarbeiten bis max. 60° C erwärmt werden, dadurch wird die Trocknung beschleunigt und die Eindringtiefe erhöht.

TECHNISCHE DATEN

Spez. Gewicht:ca. 0,84g/cm³
Viskosität:dünnflüssig
FK:angenehm mild
Flammpunkt:62°C
Mindest-einbringmenge:unverdünnt 60 – 80g/m² je Anstrich – 1 lt reicht für ca. 10 – 14 m² je nach Saugfähigkeit des Holzes;
Verdünnung:unverdünnt anwenden – reinigen der Werkzeuge mit Complex ISOPAR od. Terpentinersatz;
Lieferform:1 lt; 5 lt; 25 lt; 30 lt; Blechemballage; 200 lt-Faß; 1000 lt-Container;
Transport:kein Gefahrgut;
Trocknung:staubtrocken: ca. 40 min.
griffest: ca. 90 min.
stapelbar: ca. 3 Std.
überstreichbar: ca. 6 Std.
durchgetrocknet: ca. 24 Std

Die getrocknete Oberfläche kann mit geeignetem Polierwerkzeug (Bürste, Fladder o.ä.) nachbehandelt werden.

Lagerfähigkeit:mind. 1 Jahr bei Normaltemperatur im ungeöffneten Originalgebinde;
Vbf:entfällt;