Sale!

Dewalt DCS 335 NT-XJ 18 Volt Akku-Pendelhub-Stichsäge

 257,69 inkl. MwSt.,  214,74 exkl. MwSt.

Lieferzeit: in 5 – 8 Werktagen bei dir

Produktmerkmale der Dewalt Akku-Pendelhubstichsäge DCS 335 NT-XJ

(bürstenlos) – Basisversion

Leistungsstarke Akku-Pendlhub-Stichsäge mit ergonomischem Motorgriff

Längere Laufzeit pro Akku-Ladung sowie höhere Lebensdauer durch innovative,   bürstenlose Motor-Technologie

Lüftergekühlter Hochleistungsmotor mit elektronischer Hubzahlregulierung 

Exakte Hubzahlvorwahl über Rändelrad für materialgerechtes Arbeiten 

Einfache Bedienung durch großdimensionierten Feststellschalter

Sägeschuh über präzise Arretiermechanik beidseitig bis 45° Neigung exakt und werkzeuglos einstellbar

Neu entwickelte Aufnahme garantiert sicheren und spielfreien Sitz der Sägeblätter

Schneller, sicherer und problemloser Sägeblattwechsel durch werkzeugloses Wechselsystem

Dreistufige Pendelhubsteuerung gewährleistet optimale Schnittleistung bei allen Anwendungen

Neu konzipierter Hubstangenantrieb mit patentiertem Ausgleichsgewicht reduziert spürbar die Vibrationen

Robuster Sägeschuh aus Alu-Druckguss mit Stahleinlagen und abnehmbarem Werkstückschutz 

Sicherer Einsatz durch elektronische Motorbremse

Kompakte Bauweise mit ergonomisch gummierten Motorgriff gewährleistet sichere und präzise Maschinenführung

Freie Sicht auf den Anriss durch effektive Späneblasvorrichtung sowie

beidseitig positionierte LEDs

 

Optimale Handhabung durch kompakte und leichte Bauweise sowie ergonomisch gummierte Griffbereiche

Effektive Staubabsaugung, direkt kompatibel mit dem DeWALT Airlock-System für einfache, schnelle und sichere Saugschlauch-Verbindung

Sehr vielseitige und präzise Arbeiten durch zusätzlichen Einsatz von Parallelanschlag (DE 3241-XJ) und Zirkel (DE 3242-XJ) – als Zubehör erhältlich

Einsetzbar mit alle 18 Volt XR- oder 54 Volt XR FLEXVOLT-Akkus (nicht im Lieferumfang enthalten)

Serienmäßig in T STAK-Box II und als Basistype (ohne Akkus und Ladegerät) optimal geeignet bei bereits vorhandenen 18 Volt XR- oder Flexvolt-Akkus bzw. für das DeWALT „Akku Plus“-System

 

 Serienmäßiger Lieferumfang

 

  1. Airlock-kompatibler Absaugadapter
  2. Sägeschuh-Schutzauflage
  3. T-STAK Box II

 

Technische Daten

 

 

Leerlaufhubzahl

 

1.000 – 3.200 min-1

 

Hublänge

 

26 mm

 

Neigungseinstellung (beidseitig)

 

45 °

 

max. Schnitttiefe in Holz / Alu / Stahl

 

135 / 25 / 10 mm

 

Gewicht (bei Einsatz eines 18 Volt /             2,0 bzw. 5,0 Ah-Akkus)

 

 

 

2,5 bzw. 2,7 kg

 

Schalldruckpegel (LPA)

 

84 dB(A)

 

Schallleistungspegel (LWA)

 

95 dB(A)

 

Unsicherheitsfaktor K

 

3 dB(A)

 

Triaxiale Vibration 

 

13,3 m/s²

 

Unsicherheitsfaktor K

 

1,5 m/s²

 

 

Dewalt Stichsäge – Alles was Sie wissen müssen

Stichsägen sind heutzutage keine Seltenheit mehr im häuslichen Gebrauch. So gut wie jeder Haushalt und jede Werkstatt verfügt über dieses Werkzeug, oft auch in elektrischer Form.
Im Folgenden erfahren Sie was eine Stichsäge denn eigentlich genau ist, worin sich die verschiedenen Varianten untereinander unterscheiden, welche Vorteile diese bieten und welche vermutlich die richtige für Sie ist.

Was sind Stichsägen?

Die Stichsäge ist ein Werkzeug, welches mit einem dünnen und kurzen Sägeblatt ausgestattet ist, wodurch das Ausschneiden und das Schneiden von geschwungenen Formen um ein Vielfaches vereinfacht wird. Man unterscheidet bei Stichsägen zwischen Handsägen und Elektrostichsägen.
Die manuelle Stichsäge wurde im Jahr 1946 von Albert Kaufmann erfunden, der in der Zeit der Erfindung noch Angestellter der Firma Scintilla AG war.
Die Stichsäge wird in der Regel bei Materialien, wie z.B. Kunststoffen, Aluminium oder Holz genutzt. Aber auch für Plattenwerkstoffe, dünne Blechen und Gipskarton wird oftmals auf die Stichsäge zurückgegriffen.

Manuelle Stichsägen

Die manuellen Stichsägen sind Teil der Kategorie Heftsägen mit Griff aus zum Beispiel Holz oder Metall. Bei einer manuellen Stichsäge wird auf Stoß gearbeitet, was mehr Kraft beim Durchsägen von Materialien erfordert. Außerdem sollte man stets vor dem Sägen eine Bohrung durchführen, damit das Sägeblatt dort ansetzen kann.

Elektrostichsägen

Bei einer Elektrostichsäge wird durch die sogenannte Hubbewegung viel Kraft gespart und erleichtert so z.B. das Schneiden von dicken Holzplatten.
Es gibt auch elektrische Stichsägen mit Pendelhub-Bewegungen, welche zusätzlich zu der Hubbewegung einen Hub nach vorne gibt, über die die Dewalt Stichsäge verfügt. Jedoch sollte man die Stärke der Pendelbewegung nicht immer auf die maximale Kraft der Elektrostichsäge einstellen, sondern stufenweise erhöhen, um herauszufinden, welche Stärke die richtige für das zu bearbeitende Material ist. <br>

Die Sägeblätter unterschieden sich außerdem je nach zu bearbeitendem Material nach Länge, Breite und Dicke und sind bei uns im Shop auch bestellbar. <br>

Bei einigen elektrischen Stichsägen, wie zum Beispiel der Dewalt Stichsäge, kommt auch eine Blas-Vorrichtung hinzu, die beim Sägen alles vor und um sich wegbläst, um eine optimale und freie Sicht auf den Anriss zu gewährleisten.
Viele Elektrostichsägen sind auch mit LEDs ausgestattet, sodass auch bei wenig Licht, gute Arbeiten möglich sind.

Was sind die Vorteile von unserer Dewalt Stichsäge?

Stichsägen sind eine hervorragende Erweiterung des Werkzeugs. Sie können sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich ihren Sinn und Zweck erfüllen. Außerdem ist es ein beliebtes Werkzeug für Hobby-Handwerker, die selbst gerne Hand anlegen möchten. Vorallem die Tatsache, dass es sich bei der Dewalt-Stichsäge um eine Elektrostichsäge handelt, erspart einem viel Mühe und Kraft. Durch den neu konzipierten Hubstangenantrieb mit patentiertem Ausgleichsgewicht werden die Vibrationen spürbar reduziert.
Die Dewalt Stichsäge hat zudem eine längere Laufzeit durch ihre innovative, bürstenlose Motor-Technologie.

Außerdem ist die Stichsäge auch mit beidseitig positionierten LEDs ausgestattet, was Ihnen auch bei wenig Licht, saubere Arbeit ermöglicht.

Welche Stichsäge ist die richtige für mich?

Zum Abschluss halten wir fest, welche Stichsäge die Richtige für Sie ist.
Benutzen Sie die Stichsäge in Zukunft öfters? Werden oftmals dicke Materialien geschnitten?
Legen Sie einen hohen Wert auf Konfortabilität? Dann fahren Sie mit einer elektronischen Stichsäge gut (siehe Dewalt-Stichsäge).
Sollten Sie jedoch selten auf Stichsägen zugreifen und sollte das zu schneidende Material sehr dünn sein, dann reicht manchmal auch eine manuelle Stichsäge aus.