COMPLEX HYDROGRUND – 25 Liter Hobbock – Farblos DIN 53160

 396,00 inkl. MwSt.,  330,00 exkl. MwSt.

HUBEHG25

Lieferzeit: in 5 - 8 Werktagen bei dir

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: HUBEHG25 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

HYDROGRUND

Übersicht der wichtigsten Produkteigenschaften

  • Wasserbasierende Ölgrundierung für innen & außen
  • Speziell für gerbstoffhaltige Hölzer (Eiche, Lärche, Kastanie, Douglasie, …), verhindert weitgehend ein Aus treten von gerbstoffhaltigen Inhaltsstoffen aus dem Holz
  • Auch für alle anderen Holzarten geeignet
  • Keine Anfeuerung, daher ideal zur Behandlung von Altholz, um die natürliche Holzoberfläche zu erhalten
  • Öffnet die Holzporen und bewirkt eine hervorragende Haftung von nachfolgenden Anstrichen
  • Sehr schnell trocknend, wenig Aufrauhung
  • 3 Standardfarbtöne erhältlich: Farblos, Natur effekt, Naturbraun (Sondertöne auf Anfrage)

HYDROGRUND

Übersicht der wichtigsten Produkteigenschaften

  • Sehr hohe Eindringtiefe, ideal zur Grundierung als Folgeauftrag sind Hydrolan, Lärchen- und Außenöl, Hartöl und Hartölwachs bestens geeignet
  • Mattes edles Oberflächenbild
  • Mit natürlichen Ölen
  • Mechanisch hoch belastbar, wasserabweisend
  • Wetter- und UV-beständig
  • Abriebfest, kratzfest, antistatisch
  • Atmungsaktiv, offenporig
  • Keine Selbstentzündung

Complex Hydrogrund ist mit Complex Hydrolan mischbar, jedoch nicht mit unseren übrigen Ölen & Wachsen!

Ohne biozide Wirkstoffe! Ohne Konservierungsmittel!

Geprüft nach EN71/T3 Kinderspielzeugnorm 2013

SPEICHELECHT

SCHWEISSECHT

Natürlicher UV-Schutz!

Aromatenfrei! Umweltschonend!

ANWENDUNGSGEBIETE

Für Holz im Innen- und Außenbereich (besonders Harthölzer). Hydrogrund ist aufgrund der hohen Eindringtiefe perfekt als Grundierung geeignet. Als 2. Auftrag oder Finish empehlen wir Complex Hydrolan Holzöl, die Holzart, Witterungseinflüsse, Applikationsbedingungen, udgl. sind ausschlaggebend, ob 1 Auftrag mit Hydrolan ausreicht, oder ob als Finish ein 3. Auftrag notwendig ist. Ebenso sind alle restlichen ComplexProdukte als Anstrich auf Complex Hydrogrund geeignet.

VERARBEITUNG

Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren, Auftragsmenge ca. 60–80 g/m². 1mal auftragen, es dürfen keine Überschüsse verbleiben. Der Untergrund muß staubfrei, fettfrei & frei von losen Anstrichen (wichtig bei Renovierungsarbeiten) sein. Grundschliff 150–180er Korn feiner bis 320, je nach gewünschtem Effekt. Achtung: Kein Zwischenschliff nach der Grundierung! Ein Zwischenschliff darf erst nach dem 2. Auftrag oder Finishauftrag erfolgen!

AUFTRAGSART

Geeignet zum Spritzen, Streichen, Auftragen mit Schwamm, maschinellen Einpaden. Dies sind Empfehlungen, welche keinerlei Garantie darstellen, daher ist bei jeder Oberfläche vorab stets ein entsprechender Test bezüglich der geeigneten Auftragsart durchzuführen. Vor Gebrauch Complex Hydrogrund sorgfältig aufrühren und unverdünnt anwenden, Auftragsmenge ca. 60 – 80 g/m². Die Holzfeuchte darf 20% nicht überschreiten. Gleichmäßig und sparsam in Faserrichtung auftragen (Seenbildung vermeiden), Material liegen lassen und nicht nachwischen. Die Intensität der Farbtöne wird durch Untergrundbeschaffenheit, Holzart, Auftragsverfahren und die Holzfeuchte beeinflusst. Die Trocknungszeiten zwischen den einzelnen Arbeitsgängen sind einzuhalten. Bei sehr fett- bzw. ölhaltigen Tropenhölzern (Gartenmöbel & Terrassenhölzer) empfehlen wir, das Holz vor der Erstbehandlung zunächst 6-8 Wochen der Bewitterung auszusetzen. Ansonsten kann es zur Fleckenbildung oder Störungen im Anstrichbild kommen. Bei Anwendung im Außenbereich ist es wichtig, das frisch gestrichene Holz bis zur vollständigen Trocknung vor Regen zu schützen. Bei ungünstigen Witterungsbedingungen (hohe Luftfeuchtigkeit, niedrige Temperaturen) kann sich die Trocknung deutlich verzögern. Nicht unter + 15 °C oder über + 30 °C verarbeiten (gilt für den Untergrund, Complex Hydrogrund und Umgebungstemperatur).

TECHNISCHE DATEN

Spez. Gewicht: ca. 1,02g/cm³ | Viskosität: dünnflüssig | Geruch: angenehm mild | Flammpunkt: Entfällt Mindesteinbringmenge: unverdünnt ca. 60 – 80g/m² je Anstrich – 1 lt reicht für ca. 10 – 14 m² je nach Saugfähigkeit des Holzes Verdünnung: unverdünnt anwenden | Reinigen der Werkzeuge: mit Wasser und Spülmittel | Transport: kein Gefahrgut | Vbf: entfällt Lieferform: 1 Lt. / 5 Lt. / 25 Lt. Blechemballage | 200 Lt. Fass | 1000 Lt. Container | Trocknung: staubtrocken: ca. 40 min. | griffest: ca. 90 min. stapelbar: ca. 3 Std. | überstreichbar: ca. 12 Std. | durchgetrocknet: ca. 24 Std. | ausgehärtet: ca. 72 Std. Die getrocknete Oberfläche kann mit geeignetem Polierwerkzeug (Bürste, Fladder, …) nachbehandelt werden. Keine Feuchtigkeitsbelastung unter 1 Woche (Möbeloberflächen!) Lagerung: Lagerfähigkeit ca. 2 Jahre bei Normaltemperatur im ungeöffneten Originalgebinde. Angebrochene Gebinde zügig aufbrauchen! EU-Grenzwert für den VOC Gehalt des Produktes: Kat. A/f – 130 g/l (2010), dieses Produkt enthält maximal 100 g/l VOC.

HINWEISE

Vorstehende Angaben sind gewissenhaft nach dem derzeitigen Erkenntnisstand der Prüftechnik zusammengestellt und sollen als Richtlinien dienen. Wegen der Vielseitigkeit der Anwendung und Arbeitsmethoden sind sie unverbindlich, begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis und entbinden den Verarbeiter nicht davon, unsere Produkte auf ihre Eignung selbstverantwortlich zu prüfen. Hierzu gehört unbedingt auch ein Probeanstrich auf der Originaloberfläche vor Beginn der eigentlichen Arbeiten. Wir übernehmen keine Haftung bei Nicht-Einhaltung unserer Verarbeitungsrichtlinien.

Produkt Besonderheiten

Gewicht
30 kg