Ergebnisse 1 – 12 von 1152 werden angezeigt

Hier in dieser Kategorie findet Ihr alle Produkte in Sachen Druckluft:
Wählt aus unseren Herstellern und unseren einzelnen Unterkategorien eure gesuchten Produkte zum Thema Druckluftwerkzeuge aus, und findet euer gewünschtes Produkt

Druckluft & Pneumatik – Was ist Druckluft?

Komprimierte Luft, im Alltag auch Pressluft genannt, ist sogenannte Druckluft. Sie wird in der Pneumatik folgendermaßen eingesetzt:

als Träger für Energie, etwa für Antrieb im Untertage-Bergbau
in der Signalübertragung analog zum elektrischen Strom
-für Reinigungszwecke
-als Gas zum Atmen
-als Kühlmittel
-zur Stickstoffproduktion
Wenn man nicht Luft, sondern besondere Gase oder auch Gemische benutzt, nennt man diese Druckgase.

Herstellung von Druckluft
Je nach geplanter Verwendung kann Luft in der Pneumatik durch Verdichter, sogenannte Kompressoren, unter erhöhten Druck gesetzt und anderweitig behandelt werden.
Komprimieren erfordert hohen Energieaufwand, da Wärmeenergie dabei ungenutzt entweicht. Bisher war Druckluft deshalb ein teurer Träger von Energie.

Wenn Druckluft zur Reinigung oder als Energieträger verwendet wird, braucht man einen Druck von 6 bis 8 bar, manchmal sogar bis 16 bar. Beim Tauchen oder in Atemschutzgeräten wird die Atemluft in Flaschen oder Kartuschen bei 200 bis 300 bar verwendet. Spezielle aus Carbon gefertigte Behälter halten Drücken von 300 bar stand und sind Herzstück etwa von transportierbaren Druckluftwerkzeugen, beispielsweise zum Nageln, oder auch in sogenannten Luftgewehren. Werden Schüttgüter gefördert mit Hilfe der Pneumatik, braucht man Drücke von bis zu 4,5 bar.

Unsere Druckluftwerkzeuge erfüllen die höchsten Ansprüche, und sollen euch euren Kauf erleichtern.
Wenn Ihr Fragen dazu habt, wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite